Complaints process

 

In der täglichen Arbeit kommt es gelegentlich zu Missverständnissen und unterschiedlichen Beurteilungen von Vorgängen und getroffenen Entscheidungen. Haben Sie in Bezug auf unser Unternehmen, von uns erbrachte Dienstleistungen oder auch hinsichtlich eines Kunden unseres Hauses einen Einspruch oder eine Beschwerde vorzubringen? EnvService behandelt Ihr jeweiliges Anliegen in professioneller Weise nach einem definierten Prozess und mit größtmöglicher Transparenz.

 

Umgang mit Beschwerden

Nachfolgend geben wir Ihnen einen Einblick in das Beschwerdemanagement der EnvService GmbH und beschreiben die Kommunikation mit den betroffenen Stellen. Unabhängig vom Kommunikationsweg auf dem Ihre Beschwerde unser Haus erreicht, wird sie an die verantwortliche Stelle für das Beschwerdemanagement weitergeleitet.

Im Laufe einer Woche nach Eingang Ihrer Beschwerde erhalten Sie eine erste Rückmeldung von uns in Form einer Eingangsbestätigung. Darin enthalten Ihr zuständiger Ansprechpartner und Informationen zum weiteren Vorgehen.

Beschwerden und Einsprüche werden stets schriftlich erfasst und in ihrem Verlauf dauerhaft dokumentiert. Die Verantwortung für die Bearbeitung des Vorgangs trägt grundsätzlich ein Mitarbeiter der EnvService GmbH, welcher nicht mit dem ursächlichen Kritikpunkt in Verbindung steht. Er klärt den Sachverhalt ggf. unter Hinzuziehung interner und externer Sachverständiger.

Nach erfolgter Klärung werden die Ergebnisse in schriftlicher Form an alle betroffenen Parteien kommuniziert. Sofern angezeigt, werden Korrekturmaßnahmen in den betroffenen Unternehmens- abläufen eingeleitet und Mitarbeiter entsprechend geschult.

 

Weitergabe von Informationen

Bezieht sich der an uns herangetragene Einspruch oder die Beschwerde auf einen Dritten, werden wir nach Rücksprache mit Ihnen das betroffene Unternehmen von diesem Vorgang unterrichten und zur direkten Klärung auffordern. Alle ausgetauschten Informationen werden vertraulich behandelt. Sofern es der Beschwerdegrund erfordert, kann die Akkreditierungsstelle vom jeweiligen Vorgang informiert werden.

 

Kontaktaufnahme

Die Meldung Ihres Einspruches bzw. Ihrer Beschwerde nehmen wir gern über einen der folgenden Kommunikationswege auf:

telefonisch:           +49 4175 849-9001

elektronisch:         opposition@envs.eu

postalisch:            EnvService GmbH
                               Beschwerdemanagement
                               Buchenring 14
                               21272 Egestorf GERMANY